Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg

 

 

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Home

Linke Navigationsleiste


Inhalt

Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel

Aktuelle Mitteilungen

Weitere Mitteilungen:     01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | Mitteilungen


30.07.2018

Der Mietspiegel 2018 wurde am 03. Juli 2018 beraten und beschlossen. Somit liegt für die Stadt Brandenburg an der Havel der 7. Mietspiegel in Folge vor. Der Mietspiegel 2018 wurde als qualifizierter Mietspiegel eingestuft. Er basiert auf ca. 6.600 Mietdatensätzen, welche nach anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren ausgewertet wurden.
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Brandenburg an der Havel beteiligte sich als moderierendes Gremium bei der Erstellung aller Mietspiegel für Wohnraum seit 1997. Auf der Internetseite der Stadt Brandenburg an der Havel ist der Mietspiegel 2018 als pdf-Datei hinterlegt.

 

27.04.2018

Der Grundstücksmarktbericht 2017 wurde am 19.04.2018 beraten und beschlossen. Er ist zum Preis von 35,00 EUR in Papierform oder als pdf-Dokument erhältlich ... [weiter]

 

31.01.2018

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Brandenburg an der Havel hat in seiner Beratung am 24.01.2018 die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2017 ermittelt und beschlossen. Es wurden 134 Bodenrichtwerte für baureifes Land und sechs Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Flächen ermittelt.
Hinweis: Im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet -umfassendes Verfahren- wurden die Bodenrichtwerte auf den sanierungsbeeinflussten Grundstückszustand umgestellt. Ein unmittelbarer Vergleich mit den Vorjahresbodenrichtwerten ist somit nicht möglich. Allgemein kann der Grundstücksmarkt als stabil bis leicht steigend eingeschätzt werden. Für 30 Bodenrichtwerte wurden Steigerungen in einer Spanne von 5,- bis 20,- EUR/m² ermittelt, alle anderen wurden auf dem Vorjahresniveau bestätigt. Bei den Bodenrichtwerten für landwirtschaftliche Flächen zeichnet sich folgendes Bild ab. Von sechs Bodenrichtwerten sind vier gleichbleibend, nur im nördlichen Bereich von Brandenburg an der Havel wurden Steigerungen für Ackerland und Forstfläche ermittelt. Ab sofort können telefonische und schriftliche Auskünfte über die aktuellen Bodenrichtwerte bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses abgerufen werden.

 

© Gutachterausschüsse für Grundstueckswerte im Land Brandenburg
www.gutachterausschuesse-bb.de

Rechte Navigationsleiste