Die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg

 

 

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Home

Linke Navigationsleiste


Inhalt

Kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel

Aktuelle Mitteilungen

Weitere Mitteilungen:     01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | Mitteilungen


02.05.2019

Der Grundstücksmarktbericht 2018 wurde am 24.04.2019 beraten und beschlossen. Er ist kostenfrei als pdf-Dokument auf dieser Homepage herunterladbar oder zum Preis von 40,00 EUR in gedruckter Form in der Geschäftsstelle erhältlich ... [weiter]

 

04.02.2019

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Brandenburg an der Havel hat in seiner Beratung am 24.01.2019 die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2018 ermittelt und beschlossen. Es wurden 134 Bodenrichtwerte für baureifes Land, sechs Bodenrichtwerte für landwirtschaftliche Flächen und ein Bodenrichtwert für sonstige Flächen ermittelt. Allgemein wurde am Grundstücksmarkt eine leicht steigende Tendenz festgestellt. Daraus ergab sich für 2/3 der Bodenrichtwerte eine Steigerung in einer Spanne von 5,- bis 30,- EUR/m², wobei der größte Teil eine Steigerung um 5,- bis 10,- EUR/m² erfahren hat. Alle anderen Bodenrichtwerte wurden auf dem Vorjahresniveau bestätigt. Bei den Bodenrichtwerten für landwirtschaftliche Flächen zeichnet sich folgendes Bild ab. Von sechs Bodenrichtwerten wurden vier angehoben. Für Ackerland sind die Bodenrichtwerte nun 0,80 EUR/m² für den südlichen Bereich und 1,00 EUR/m² für den nördlichen Bereich. Grünland - 0,60 EUR/m² im südlichen und 0,55 EUR/m² im nördlichen Bereich. Die Forstflächen werden für 0,70 EUR/m² im südlichen Bereich und für 0,80 EUR/m² im nördlichen Bereich gehandelt. Ab sofort können telefonische und schriftliche Auskünfte über die aktuellen Bodenrichtwerte bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses abgerufen werden.

 





© Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg
www.gutachterausschuesse-bb.de

Rechte Navigationsleiste