Inhalt

Mitteilungen des
Gutachterausschusses für Grundstückswerte
in Havelland

14.08.06 - Tendenzen auf dem Grundstücksmarkt Landkreis Havelland zum 1. Halbjahr 2006

Für den Zeitraum 01.01.2006 bis 30.06.2006 wurden der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Landkreis Havelland 640 Kauffälle zur weiteren Auswertung zugeleitet und in die Kaufpreissammlung übernommen. Davon entfielen auf:

 

Grundstücksart Anzahl der Verträge
1. Halbjahr 2005 1. Halbjahr 2006
Unbebaute Bauflächen (UB) 294 232
Bebaute Bauflächen (BB) 187 175
Wohnungseigentum (WE) 18 16
Land- u. forstwirtschaftliche Flächen (LF) 135 172
Andere Flächen (SF;GF) 16 45

 

Auswertung der Kauffälle über unbebaute Bauflächen

Die Tendenzen der Bodenrichtwerte für den individuellen Wohnungsbau in ausgewählten Städten und Gemeinden im engeren Verflechtungsraum zu Berlin stellen sich zum 01.07.2006 wie folgt dar:

 

Stadt/Gemeinde
Lage
Tendenzen der Bodenrichtwerte
zum 01.07.2006
(ca. in %)
fallend gleichbleibend steigend
Falkensee
Falkenhagener Alpen 5 - 10    
Finkenherd 10    
Seegefeld Ost 5    
Seegefeld Süd 3 - 5    
       
Falkenhain   X  
Finkenkrug   X  
       
Falkenhagen/Falkenhöh     5
Waldheim     10 - 15
Zentrum     5 - 10

Dallgow-Döberitz      
Dallgow-Döberitz allgemein 5    
Wohnanlage Neu-Döberitz     5

Brieselang      
Brieselang allgemein 3 - 10    

Schönwalde-Siedlung      
östlicher Teil 3    
westlicher Teil   X  

Nauen      
Nauen allgemein 5    

Rathenow      
Rathenow allgemein 10 - 15    
Rathenow Wohnanlagen     10

 

Im übrigen Kreisgebiet liegen die Kauffälle auf gleichbleibendem Niveau der ermittelten Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2006.

 

© Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg
www.gutachterausschuesse-bb.de