Inhalt

Mitteilungen des
Gutachterausschusses für Grundstückswerte
im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

06.03.06 - Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2006

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte hat zum Stichtag 01.01.2006 für die Gemeinden und Ortsteilen des Landkreises Ostprignitz - Ruppin 228 Bodenrichtwerte *) beschlossen.
Die Bodenrichtwerte entsprechen überwiegend den Bodenrichtwerten des Vorjahres.

Der voraussichtlich im April erscheinende Grundstücksmarktbericht wird zum Grundstücksmarktgeschehen im Landkreis Ostprignitz - Ruppin des Jahres 2005 ausführlichere Informationen liefern.

In der Bodenrichtwertsitzung am 18.01.2006 ermittelten und beschlossen die Gutachter erstmalig auch Bodenrichtwerte für Forstflächen.

Die amtliche Darstellung der beschlossenen Bodenrichtwerte auch für Acker- und Grünlandflächen erfolgt in der Bodenrichtwertkarte des Landkreises Ostprignitz - Ruppin, welche in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für 30,00 € erworben werden kann.


*) Der Bodenrichtwerte ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit definiertem Grundstückszustand (Bodenrichtwertgrundstück).

 

© Gutachterausschüsse für Grundstückswerte im Land Brandenburg
www.gutachterausschuesse-bb.de